Die Philosophie der vitalistischen Chiropraktik ist, wie bei vielen ganzheitlichen Behandlungsmethoden, die Selbstheilungskräfte unseres Körpers zu aktivieren, um gesund zu werden und gesund zu bleiben. 

UNSERE PHILOSOPHIE

Aus einer Eizelle und einem Spermium, also aus zwei Zellen, entstehen bis zur Geburt Billionen von Zellen, die alle gemeinsam arbeiten müssen, damit unser Körper funktioniert. Das Gehirn mit seinem Nervensystem steuert diese Vorgänge und ist somit der Chef unseres Körpers.

Durch  jegliche Art von Stress in unserem Alltag, kann ein Ungleichgewicht in unserem Körper entstehen, wodurch unser Gehirn zumindest teilweise die optimale Kontrolle verlieren kann. Diese Situation wird in der Chiropraktik als „Subluxation“ bezeichnet. Chiropraktiker sind darin ausgebildet, Subluxationen zu finden und zu beheben. 

Mehr Infos dazu unter: www.dagc.de

Je ausgeglichener die 5 Säulen der Gesundheit sind, desto besser kann der Körper auf Reize und Veränderungen reagieren und Krankheiten abwehren.

IMG_2785_web.jpg
IMG_7751.jpg
IMG_7588.jpg

Ursachen. Das tägliche Leben.

CHEMISCHER
STRESS

Schadstoffe

Zigaretten

Schlechte Ernährung

Zuckergenuss

Medikamente

Alkohol

Hormone

Zusatzstoffe

Geschmacksverstärker

Färbemittel

...

KÖRPERLICHER STRESS

Geburt

Unfälle/ Stürze

Operationen

Schlechte Haltung

Stundenlanges Sitzen

Übergewicht

Falsche Matratze

Falsches Kopfkissen

Zahnspangen

Schwangerschaft

...

EMOTIONALER STRESS

Beziehungen
Karriere

Familie und Kinder

Geldsorgen

Mobbing

Hektisches Leben

Trauer

Schulstress

Erfolgsdruck​

Liebe

...

IMG_7602.jpg
IMG_7625.jpg
IMG_7678.jpg
IMG_7587.jpg
1. PHASE 
DER START

Regelmäßige Termine in kurzen Zeitabständen.

Schenke deinem Körper Aufmerksamkeit, um gewohnte Muster zu verändern.

2. PHASE 
DER WEG

Regelmäßige Termine in längeren Zeitabständen. 

Dein Körper soll sich an sein volles Potenzial gewöhnen.

3. PHASE 
DAS ZIEL

Regelmäßige Termine in deinem Zeitabstand. 

So könntest du ausgeglichen bleiben.